Glas Danker
Suche:
monsum.jpg

Der Monsun im Glas

Der Mensch früherer Zeiten setzte alles daran, die Natur vor der Tür zu lassen (wo sie seiner Meinung nach hingehörte). Ganz gelang ihm dies jedoch zu keiner Zeit. Neben Haustieren und Pflanzen sind selbst Wetterphänomene wieder in die Wohnungen zurückgekehrt: Kühlschrank, Heizung, Ventilator, ja sogar Regen.

Die Kontrolle der Natur ist jedoch ein konstituierendes Element der Kultur, und so gehört der Regen  eingedämmt. Erwartungsgemäß finden wir die Dusche zunächst hinter Duschvorhänge verbannt, dann immer häufiger hinter Glas. Hier regnet es inzwischen sanft aus „Rainforrest“-Duschbrausen. Der Wunsch nach Annäherung an die Natur erfordert deren Integration in unsere hoch technisierte Welt, er verlangt nach selektiver Durchlässigkeit unserer Grenzen, nach Transparenz also. Der Werkstoff Glas erfüllt uns diesen Wunsch. Er bringt uns Sommerregen und Monsun in unsere Wohnungen.

Für uns ist fast alles transparent, während wir für niemanden transparent sind. Geheimdienste sind nun mal geheim und keine Horte des Liberalismus.

Ihr seid aus Glas, wir nicht!

Mister/Misses X, Internationaler Geheimdienst

teaser-geheim.jpg

(c) 2013-2017 Glas Danker GmbH & Co. KG · Kornstieg 3 · 24537 Neumünster · Tel: 04321 43738 · E-Mail: info@glas-danker.de